+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Damen

Unsere Damen sind MEISTER DER BEZIRKSLIGA

am . Veröffentlicht in Damen

Selia Yilmaz, Katharina Ciupke, Lisa Sauer, Rosalie Kieffer und Martina Stodolkowit haben sich bereits im vorletzten Saisonspiel mit dem Sieg in Hemsbach die Meisterschaft in der Bezirksliga Nord gesichert.

Damen weiter auf Erfolgskurs

am . Veröffentlicht in Damen

Die Bezirksliga Nord spielt wieder, und zwar z.B. in Edingen, indem die TTC-Damen die zweitplatzierte Spielgemeinschaft aus Dielheim/Mühlhausen empfing. Was in der Vorrunde auswärts schon zu einem überraschenden Sieg reichte, sah zunächst so aus, als sollte es in der Rückrunde nicht ganz so perfekt klappen. Aber am Ende standen dann doch ein 6:4 und damit 2 Punkte im Protokoll! Die Sieglinie geht weiter ...

Damen fahren nach St. Ilgen

am . Veröffentlicht in Damen

Auch für unsere Damen geht es in dieser Woche um den Aufstieg - hier ist die Verbandsklasse das Ziel.

Die Spiele finden am Samstag, 18.04. in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen statt.

Das Sahnehäubchen auf eine tolle Saison, in die wir als Aufsteiger gingen und hofften, die Klasse zu halten.

Wir können also nur gewinnen.

Wir gratulieren unseren DAMEN zum Pokalsieg

am . Veröffentlicht in Damen

Nach dem Halbfinalerfolg gegen Wiesloch-Baiertal trafen wir am 18.12. in der Halle des TTV 68 Wiesloch im Finale auf die TTC SG St. Ilgen. Ein würdiges Finale, sind die St. Ilgener Damen auch in der Runde unserer schärfster Verfolger.

Grandioser Sieg im Spitzenspiel

am . Veröffentlicht in Damen

Welchen Spielverlauf kann man erwarten, wenn der 1. Edingen-Neckarhausen gegen den 2. Walldorf antritt. Einen spannenden Spielverlauf und eine Entscheidung auf des Messers schneide.

Nah dann schauen wir mal auf den Spielverlauf, wie er wirklich war.

Damen unverändert mit makelloser Weste

am . Veröffentlicht in Damen

Von dem Auftaktsieg unserer Damen in der Bezirksliga, haben wir hier schon berichtet. Zwischenzeitlich fanden bereits schon wieder drei weitere Spiele statt. Dass diese gut gelaufen sind, ist der Headline zu entnehmen. Die Details folgen nun hier.

Damen mit Auftaktsieg in der Bezirksliga

am . Veröffentlicht in Damen

Am Montag, 15.09.2014 um 20.15 Uhr war es so weit. Unsere Damen traten zum ersten Spiel in der Bezirksliga an. Mit von der Partie waren Katharina, Lisa, Rosalie und Elke. Gegner waren unsere Nachbarn aus Heddesheim. Die hatten in der letzten Saison einen sicheren Mittelfeldplatz belegt und waren so ein wirklich ernst zu nehmender Prüfstein für unsere Mädels.

Ganz nah dran ...

am . Veröffentlicht in Damen

... an der Bezirksliga sind unsere Damen. Mit dem Unentschieden gegen unsere Nachbarinnen aus Ladenburg, wurde der Platz an der Tabellenspitze gefestigt. Lediglich aufgrund ein paar mehr gewonnener Spiele liegt Ladenburg noch vor uns.

Die Weste bleibt makellos - 8:2 in Weinheim

am . Veröffentlicht in Damen

Im vorletzten Spiel der Vorrunde ging es nach Weinheim, die als Tabellendritter ein direkter Konkurrent um den Aufstieg sind - oder besser waren. Beim klaren 8:2 gab zudem Selia ihren Einstand bei den Damen - und der gelang wie erwartet gut.

Vereinsmeisterschaften Damen: Selia zeigt keinerlei Respekt und gewinnt verdient

am . Veröffentlicht in Damen

Die Frage in diesem Jahr war: Welchen Modus wählen wir für die Ausspielung der Vereinsmeisterschaft der Damen. Nach der Absage von Martina, Kerstin, Elke und Heike war das Feld der Teilnehmerinnen auf 3 zusammengeschrumpft. Aber Lisa wollte nach Ihren Erfolgen in den letzten beiden Jahren den Hattrick. Katharina hat eine tolle Runde bei den Damen gespielt und ist mit Lisa absolut auf Augenhöhe. Und Selia hatte, obwohl mit Jahrgang 2001 die absolut jüngste, ob Ihrer diverersen überregionalen Ranglistenteilnahmen mindestens Außenseiterchancen.

Gelungener Rückrundenstart

am . Veröffentlicht in Damen

Gleich zu Beginn stand die Fahrt nach Altneudorf auf dem Terminplan - mittlerweile ist der Weg dorthin aber immerhin bekannt. Vielleicht lag es daran, dass sich Lisa, Katharina und Elke wirklich überzeugend mit 9:1 die Punkte mit nach Edingen nahmen.

Ein gutes Pferd ...

am . Veröffentlicht in Damen

"... springt nicht höher, als es muss." Diesen abgedroschenen Spruch strapazierten unsere Damen gegen die SG Wiesenbach/Neckarsteinach. Sehr zum Leitwesen unseres Sportwartes, der nun wieder ein paar Haare weniger auf dem Kopf hat.

Mit dem Unentschieden in Schwetzingen bleiben unsere Damen dran

am . Veröffentlicht in Damen

Spitzenspiel in Schwetzingen - als Tabellendritte fuhren Elke, Katharina und Lisa nach Schwetzingen. Zumindest wollten die drei um halb Acht losfahren. Aber da gab es ein Problem. Die Tasche von Lisa war im Kofferraum ihres Autos - der ging aber nicht auf. Und wo sollte sich nun kurzfristig eine Lösung für dieses Problem auftun?

Klares 8:2 gegen Wiesloch-Baiertal

am . Veröffentlicht in Damen

Eine überzeugende Runde spielen bislang unsere Damen - und das obwohl Elke schon 2 mal fehlte. Im Spiel gegen die Gäste aus Wiesloch punkteten Lisa und Katharina im Doppel sowie 2 x Lisa, 2 x Katha, 2 x Kerstin und die Martina.

Was für ein Krimi

am . Veröffentlicht in Damen

Und da sagt man, Damentischtennis wäre nicht attraktiv.

Mit einer tollen Bilanz gingen unsere bislang in der Rückrunde noch ungeschlagenen Damen in das Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Schwetzingen. Und es wogte, und wogte, und wogte. ...

3 Spiele - 3 Siege - und keiner bekommt es mit

am . Veröffentlicht in Damen

Reden ist silber - Schweigen ist Gold. In manchen Landstrichen unseres Bundeslandes heißt es auch "nix geschwätzd ist gnug globbt" - aber doch nicht bei der weiblichen Ausführung des Homo Sapiens. Aber da zeigt es sich mal wieder, dass unser TTC was ganz Besonderes ist. Unsere Damen fahren einen Sieg nach dem anderen ein - nur es fällt (fast) keinem auf.

Unnötige Niederlage in Wiesloch

am . Veröffentlicht in Damen

Ob es daran lag, dass unsere Damen die Halle in Baiertal nicht fanden, dass das Spiel gegen den Tabellennachbarn mit 4:8 verloren ging oder das noch andere Gründe hatte?