+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

B II - Schüler Das 3:6 gegen Schlierbach fühlt sich fast wie ein Unentschieden an

am . Veröffentlicht in Schüler

 

Schlierbach war am Samstag nachmittag zu Gast bei unserer 2. B-Schüler Mannschaft, die diesmal ohne Adrian K. und Jacob angetreten waren. Dafür rückte Selia und Jonathan R. in das Team. Entsprechend lauteten die Doppel Jonathan Reitenbach/Yannick Schulz und Selia und Zidan Yilmaz.

Und wer gedacht hätte, die Schlierbacher können sich die Punkte so einfach abholen, sah sich schnell getäuscht. Jonathan und Yannick wehrten sich nach Kräften - mussten aber nach 4 guten Sätzen zum ersten Schlierbacher Punkt gratulieren - aber Selia und Zidan holten sich das zweite Doppel im 5. Satz. 1:1

Auch im vorderen Paarkreuz gab es dann eine Punkteteilung. Jonathan drehte nach verlorenem ersten Satz sein Spiel überzeugend und siegte in 4 Sätzen. Gute Ansätze zeigte Zidan, der ins vordere Paarkreuz aufrücken musste. Ganz reichte es aber nicht für den Sieg.

Überzeugend holte sich Yannick dann in 3. Sätzen den Punkt zur 3:2 Führung.

Nun folgten aber 3 mehr oder wenig deutliche Erfolge der Gäste und beim 3:5 kamen Yannick und Selia wieder an die Tische, wo sich zwei richtig spannende Spiele entwickelten.

Yannick wehrte im 4. Satz mehrere Matchbälle ab und holte sich letztlich den Satz zum 2:2.

Selia spielte am Nebentisch sehr überzeugend und hatte nach erlorenem 1. Satz die beiden folgenden Sätze für sich entschieden. Da war noch was möglich.

Und Selia holte sich tatsächlich den Sieg. Aber Yannicks Spiel zählte vorher. Und das war im 5. Satz. 2:2 - dann zwei sehr unglückliche Bälle gegen Yannick - Ärger und Unkonzentiertheit waren die Folge. Der Satz war beim 2:8 fast schon weg. Aber nicht mit Yannick.

Der stemmte sich gegen die drohende Niederlage und holte sich die nächsten beiden Punkte. Nur noch 4:8 - dann 5:9 - und wieder ein unglücklicher Ball. Dann war leider die Luft raus und der Sieg ging nach Schlierbach. Das Ergebnis von 3:6 zeigt aber auch, wie knapp unser Team dran war - und weil Selia ja schon gewonnen hatte, riecht das Spiel auch ein wenig nach Unentschieden....

(RC)