+++ 8. Pfingstturnier am 9. und 10. Juni +++ Informationen und die Meldeliste online +++ Meldungen noch in A, B, D und Jugend möglich +++

Die Mädchen gehen ganz schön an die Nerven

am . Veröffentlicht in Mädels

Ups, das war spannend, was Katharina und Carmen in den beiden Spielen in der Pestalozzihalle gegen Waldhilsbach und Dielheim ablieferten. Entsprechend angespannt waren die Nerven der Betreuer.

Der erste Gegner beim Doppelspieltag waren die Mädels aus Dielheim. Katharina lies bei ihrem ersten Einzel nix anbrennen - aber Carmen spannte alle auf die Folter. Sage und Schreibe 12:14 im Entscheidungssatz. Knapper kann es nicht sein. Schade. Und auch im Doppel ging es in den 5. Satz - und wieder mit dem besseren Ende für die Dielheimer Mädels. Katharina wieder schnell in drei Sätzen zum Ausgleich - und Carmen kämpfte und schenkte ihrer Gegnerin nichts - aber trotzdem holten sich die Dielheimer einen knappen 3:2 Gesamterfolg.

Auch das 2. Spiel des Tages gegen Waldhilsbach eröffnete Katharina mit einem klaren 3:0 Erfolg. Zwar musste Carmen den Ausgleich zulassen, aber im Doppel behielten die beiden in vier Sätzen die Oberhand und punkteten zum 2:1. Anschliessend machte Katharina mit ihrem vierten Einzelerfolg den Sack zu - und auch Carmen hatte bereits ihr Spiel gewonnen. Insgesamt also ein 4:1 Erfolg (wenn auch nur 3:1 gewertet wird)

(RC)