+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Neue und Alte Vereinsmeister gekrönt!

am . Veröffentlicht in Jugend

Pablo Peterka / Benjamin Stinner / Kevin Jonek setzen sich durch

Am 30.6. hieß es wieder ab in den Kampf um die internen Plätze in unseren 3 Spielklassen Jugend A/B/C. Vorab wurde mit 26 Teilnahmen der Rekord vom letzten Jahr nocheinmal überboten. Bei so vielen Spieler war von vornherein klar, dass es ein tolles Turnier werden würde. Bei fast 30°C Hallentemperatur um 09.30 Uhr am Morgen ließ sich jedoch niemand davon abhalten mit Vollgas in Richtung Titel zu spielen.

Jugend A

Hier wurde in 2 Gruppen mit je 4 Spielern gespielt. Platz 1 und 2 spielten im KO die Ränge 1-4 aus. Jeweils Platz 3 und 4 spielten um Platz 5 und 7. In Gruppe A war es denkbar knapp. Pablo, Max und Annika M standen am Schluss mit 2:1 Siegen. Hier musste das Satzverhältnis entscheiden. Es entschied, dass Pablo und Max in die Endrunde kamen. Beide hatten auch das gleiche Satzverhältnis, sodass das direkte Duell ins Spiel kam. Und dieses war ein Krimi. 5.Satz - Max führt 10:5 - Doch Pablo beißt sich fest und holt sich das Spiel am Schluss. Das ist eben der Edinger Kampfgeist von dem alle reden! Somit Pablo Platz 1 und Max Platz 2. Die beiden Annikas belegten Platz 3 und 4. In Gruppe B war es etwas eindeutiger. David und Yannick kämpften sich gegen Jonathan und Basti durch. Jonathan hätte David als Gruppensieger fast kleingekriegt- aber eben nur fast. Die Endrunde verlief eng. Pablo und Yannick lieferten sich, das für den Trainer beste Spiel an dem Tag. Harte 5 Sätze mit Ballwechseln die schon fast unseren oberen Herrenmannschaften gleichkommen. Am Schluss siegte wieder Pablo. Super Leistung. Das zweite Spiel David gegen Max entschied David ebenfalls wieder in Satz5 für sich. Max spielte sehr stark auf, schaffte jedoch wieder knapp die Tagesüberraschung nicht. Somit stand das Finale fest. Wie schon im Jahr zuvor Pablo gegen David. Yannick entschied das Spiel um Platz 3 für sich. Pablo setzte sich im Finale ziemlich dominant durch und konnte mit 3:0 seinen Titel aus dem letzten Jahr verteidigen. Platz 5 ging an Jonathan - Platz 6 an Annika Madinger. Platz 7 und 8 belgeten Basti und Annika Schulz.

Jugend B

Hier gab es 12 Teilnehmer in 4 Gruppen mit je 3 Spielern. Platz 1 und 2 kamen in die KO Runde. Die 3. Plätze spielten Platz 9-12 aus. Die Gruppen verliefen ziemlich eindeutig. Es konnten sich Franziska, Benny Stinner, Johann, Marcel, Samuele, Lucia, Henri und Yannick Müller durchsetzen. Am Schluss schafften es Marcel, Samuele und co. nicht unsere 3 Favoriten zu schlagen. Es ging mehrmals in Satz 5, jedoch fehlte der kleine Funken Erfahrung. Und der wird noch kommen. Franziska sicherte sich Platz 3 und im Finale konnte sich Benny gegen Johann durchsetzen. Platz 4 ging an Marcel, Platz 5 an Samuele, Platz 6 an Lucia, Platz 7 Yannick Müller, Platz 8 an Henri, Platz 9 an Nick, Platz 10 an Lena, Platz 11 an Laura, Platz 12 an Nathanael.

Jugend C

Für unsere jüngsten ging es heute zu ersten mal richtig ab. Und alle hatten Bock darauf. Es wurde das gleiche System wíe bei Jugend A gespielt. In den Gruppen setzten sich Benny Stumpf, Kevin Jonek, Felix Schwarz und Lilly Sauer durch. Plätze 5-8 machten Lisa Becker, Emil Rheinländer, Jannick Thomas und Lennart Schwarz in dieser Reinfolge unter sich aus. Platz 4 ging an Felix. Platz erkämpfte sich Benny Stumpf, der nur knapp dem Finaleinzug entging und Kevin fast geschlagen hätte im Halbfinale. Im Finale gab es kein Ladys first und Kevin holte sich abgeklärt den ersten Platz ohne Satzverlust.

Die Kids wurden mit Getränken, sowie Brötchen, Obst und Gemüse versorgt und gegen 13 Uhr waren unsere Vereinsmeisterschaften 2018 beendet. Vielen Dank an alle für diesen tollen Tag!

IMG 1623