+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Uffbasse, die Wieblinga kumme - ok, 9:0 gewunne

am . Veröffentlicht in Herren III

Hm, im letzten Moment ein Spiel verschieben, weil da jemand verschlafen hat, dass die Halle am Freitag durch Flohmarkt belegt ist: Kein gutes Vorzeichen. In aller Hektik schnell umorganisiert, heißt aber für uns 2 Spieler ersetzen, während Wieblingen angeblich komplett anrückt. Taten sie dann doch nicht und kamen mit gefühlt 5 Mann Ersatz.

Bei uns halfen Mari und Harry aus, vielen Dank an die beiden Reservisten aus der Vierten!! Und der Einsatz hat sich für alle gelohnt. Am schlechtesten schnitten noch Sven und Kurt ab, die beiden Spitzenspieler der Dritten, indem die beiden je einen Satz abgaben. Der GANZE Rest inklusive der Doppel steckte den Wieblingern ein 3:0 ans Revers! Das gab's die ganze Runde nicht, weder ein 9:0 noch ein 27:2 nach Sätzen! Ola, die Waldfee, das Spiel war in 1h:15min runtergespielt, schneller geht's kaum.

Na gut, dann war die Halle wenigstens für ordentliches Training bei den Herren wieder frei, also nix wie ran an die Platten und Trainieren für den großen Show-down am 8.4., an dem von der Ersten bis zur Dritten alles anzutreten hat was Beine hat. Inklusive Ersatz aus der Vier und Fünf. Großkampftag!!

Die Punktestatistik liest sich irgendwie langweilig. Aber beeindruckend: Es spielten Kurt/Daniel (1), Sven/Mari (1), Benny/Harry (1), Sven (1), Kurt (1), Daniel (1), Benny (1), Mari (1) und Harry (1). Wann kann schon jemand so ne Statistik vorlegen??

Wir können's. Heute!

(KI)