+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Vielen Dank Philipp

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Das letzte Training vor den Ferien bedeutete nicht nur sechs Wochen Pause von Ball und Schläger. Gibt's eigentlich was Schlimmeres? So eine Pause vom Trainingsbetrieb ist immer ganz schön, denn nach den Ferien sehen wir uns alle ja wieder - im Fall von Philipp Steinebach trifft das aber leider nicht zu. Denn trotz der Intervention aller Vereinsgremien...

Abschied von Philipp Steinebach...ließ sich die Uni in Heidelberg nicht umstimmen. Nach dem erfolgreich abgeschlossen Bachelor muss sich Philipp für den Master eine andere Uni suchen und steht der Uni Heidelberg, und was natürlich viel schlimmer ist, uns als Trainer nicht mehr zu Verfügung.

Unser Jugendwart erinnert sich noch gerne an den Trainingsabend im Herbst 2011, als plötzlich ein junger Mann mit nicht viel mehr Haaren als er selbst in der Halle stand und sich für die Unterstützung beim Jugendtraining anbot. Schnell war klar, dass Philipp ein echter Glücksfall für uns ist.

Anfängliches Staunen und Murren unserer Jugend verschwanden schnell. Die Halle war immer voll - trotz des immer durchgezogenen Aufwärmprogramms. Nicht nur die Jugendlichen profitierten von dem Trainingsprogramm. Einiges wurde auch zu den Aktiven mit übernommen.

Deshalb nochmal vielen Dank an Dich, Philipp, für Deine Unterstützung in den letzten beiden Jahren im Namen des ganzen TTC.

(RC)