+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Anfänger messen sich im Turnier zum Ferienprogramm

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Wie fast schon zur Tradition geworden, veranstaltete der TTC auch in diesem Jahr wieder ein kleines Turnier für die Ferienkinder in Edingen und Neckarhausen. Insgesamt 12 Jungen und Mädchen waren dem Ruf in die Pestalozzi-Halle gefolgt und wurden von Sportwart Roland Ciupke begrüßt. Nachdem die Basics, wie z. b man den Schläger richtig hält, erklärt waren, ging es dann auch schon los.

2012_08_05_TTC_Ferienprogramm_0012012_08_05_TTC_Ferienprogramm_002In zwei Gruppen, die zufällig ausgelost wurden, spielten jeweils sechs Jungen und Mädchen jeder gegen jeden. Damit sich jedervoll auf das Spiel konzentrieren konnte, halfen wieder eine Handvoll TTC-Jugendliche und zählten die Spiele. Natürlich kamen auch wieder Fragen auf, wie z. B. bis wieviele Punkte ein Satz geht und ob man wirklich nicht mehr nach der "Angenommen"-Regelung spielen würde.

Nach der Gruppenphase spielten dann die jeweils Gruppenersten und Gruppenzweiten etc. gegeneinander. So kam es schließlich zum Finale zwischen Marvin Wohlt und Moritz Trill, die zuvor ihre Gruppe dominierten.

In diesem Finale konnte sich Moritz dann aber ziemlich eindeutig mit einem 2:0-Sieg durchsetzen. Denn um den Vormittag so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, wurden die Spiele auf zwei statt üblicherweise drei Gewinnsätze verkürzt.

Nach ca. zwei ereignisreichen Stunden konnte jeder seine wohlverdiente Urkunde entgegennehmen.

Die Platzierungen waren im Einzelnen:

  1. Marvin Wohlt
  2. Moritz Trill
  3. Jonas Röth
  4. Yannik Adam
  5. Marc Schmitt
  6. Björn Schwortschick
  7. Fabian Fehringer
  8. Silas Hartung
  9. Nico Barna
  10. Michel Kettner
  11. Ilias Ciaprakas
  12. Vaia Ciaprakas

Nach den Einzelspielen war dann glücklicherweise noch genug Zeit, den Vormittag gemeinsam am Riesenrundlauf zu beschließen.

2012_08_05_TTC_Ferienprogramm_003

(MB)