+++ Trainingsbetrieb in der Pestalozzi-Halle wieder gestartet! +++

U15-Jugend holt Punkte, U18 gibt ab

Geschrieben von Kurt Imminger am . Veröffentlicht in Jugend

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am vergangenen Samstag hatten alle vier Jugendmannschaften in ihren Ligen anzutreten. Die Zweite der U15-Mannschaften begann den Reigen gegen Mühlhausen 2 und überzeugten bereits im Doppel Benjamin Stumpf/Emil Rheinländer. Zusammen mit Noah Pelatan holten sich die drei fast alle Einzelpunkte zum 9:1-Kantersieg. Die erste U15-Mannschaft in der Aufstellung Pierre Plottke, Benjamin Stumpf, Kegin Jonek und Noah Pelatan konnte ebenfalls mit 7:3 gegen Rohrbach gewinnen. 1 Doppel-Sieg von Plottke/Jonek und 6 Einzelsiege reichten dafür. Die ersten U18er hatten gegen Schlierbach mir 4:6 leider das Nachsehen, unter anderem aufgrund zwei verlorener Doppel zu Beginn der Partie. Das hintere Paarkreuz mit Samuele Vicari und Yannick Müller konnte alle Spiele gewinnen, reichte aber nicht für einen Zähler in der Tabelle. Noch schwerer war es für die U18-Reserve mit Felix Schwarz, Henri Ritter und Nick Faris. Beim 2:8 konnten Ritter und Faris immerhin je ein Einzel gewinnen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.