+++ Training in den Sommerferien am Mittwoch, 28.8., Freitag, 30.8., Montag, 2.9., Mittwoch, 4.9. und Freitag, 6.9. – jeweils ab 19 Uhr +++

Unsere Ergebnisse vom 23.02.

am . Veröffentlicht in Jugend

Hallo liebe Tischtennisfreunde ♥️

An diesem Wochenende gab es die großen Finalspiele bei unserer 1. A Schülermannschaft und der Jugend.

Benny Stinner, Johann Kohl, Yannick Müller und Samuele Vicari reisten zur TSG Heidelberg um deren erste Mannschaft zu schlagen. Wir haben sogar Topcoach Timo Reinle an den Start geholt 😉. Nach den Doppeln stand es 1:1........
Und dann verdammt schnell 6:2....für Heidelberg. Leider waren sie uns heute voll überlegen. In den letzten Spielen gegen Neuenheim und Mühlhausen müssen Siege her. Nur dann, und bei 2 Patzern der Heidelberger gegen Walldorf und deren 2. Mannschaft, ist der 3. Platz und unser Saisonziel noch drin.

Die Jugend reiste heute in Bestbesetzung nach Ketsch um Tabellenplatz 4 zu Verteidigen. Nach einer Bärenstarken Rückrunde ging es hier um die Wurst.
Ketsch trat zwar ohne Leonie Sturm an, jedoch trotzdem stark besetzt. In Ketsch mangelt es eben nicht an guten Spielern.
Mit dem Fluch des Zelluloidballes im Nacken (bin ich froh wenn dieses hin und her mit den Bällen vorbei ist) stand es nach zwei Wimpernschlägen 0:6.....0:6.... gefühlt ging jeder Satz zu 9 gegen uns aus...Lars tat sich sehr schwer mit seinen Gegnern und kam heute null zum Zug. Annika brauchte zu lang um sich in ihren Blockspiel zu justieren...Basti spielte stark aber Samuel Abel eben stärker... Dann leitet David wenigstens ein Lebenszeichen ein. Mit einem 5 Satz Sieg gegen Vanessa Burkhard kam nun endlich Energie in den Raum....Am Schluss konnten wir jedoch nix mehr ausrichten. 4 Punkte konnten insgesamt geholt werden, da Basti, Annika und nochmal David noch einen Sieg feiern konnten. Aber so richtig spannend wurde es nicht mehr. Endstand 8:4 für Ketsch...

Da wir Edinger sind, wird hart weiter trainiert um nächstes Mal den Erfolg zu uns zu holen.

Noch ist die Saison nicht gelaufen