+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Schüler B I: Haben unsere Jungs jetzt den Supercup gewonnen?

am . Veröffentlicht in Schüler

In der Vorrunde wurden zwei gleichberechtigte Gruppen der B-Schüler ausgespielt - und das Team des TTV Mühlhausen II hatte sich dort die Meisterschaft erspielt - unsere Jungs sind der Meister der 2. Gruppe. Sinnigerweise wurden diese beiden Gruppen in der Rückrunde so neu aufgeteilt, dass die jeweils ersten 4 in der Kreisliga spielen - die nächstplatzierten die Kreisklasse bilden. Folglich war dieses Spiel gleich eine ganz harte Nuss.

Es ist immer eine gute Sache wenn man gut in das Spiel startet - dafür stehen die Doppel. Und hier sind wir einfach klasse. Sven und Marian liesen bei ihrem 3:0-Erfolg nie Zweifel am Sieg aufkommen. Spannend machten es jedoch Luca und Adrian. Aber mit einem Tick mehr Sicherheit gewannen die beiden auch das 2. Doppel - zu 9 im 5. Satz.

Mit diesem Vorsprung im Rücken gingen Marian und Sven in die Einzel. Leicht war es aber auch hier nicht.

Marian brauchte 5 Sätze gegen Kunz - Sven "nur" 4.

Dann folgte ein besonderes Spiel.

Bekanntlich sind für einen Satzgewinn 11 Punkte bei 2 Bällen Vorsprung notwendig. Dies beherzigte Adrian auch im ersten Satz. Beim 10:10 im zweiten Satz war klar - der geht länger. Aber nicht bis 13. Auch nicht bis 18. Die beiden hängten beim 20:20 einen kompletten Satz dran. Und noch immer gab es keine Entscheidung. Erst beim 23:21 hatte Rössler aus Mühlhausen die Nase vorn. Ein Knackpunkt. Anschliessend gingen auch die beiden Sätze an den Mühlhausener - aber dieses Spiel wird Adrian so schnell sicherlich nicht vergessen.

Luca hielt sich an die eigentliche Regel - und zwar in 3 Sätzen.

5:1 Führung für uns

Aber wie schon in der letzten Woche schlich sich aufgrund der deutlichen Führung Bruder Leichtsinn ein - und promt setzte es für Sven und Marian wieder 2 Niederlagen.

Luca hatte es wieder in der Hand - und er hatte wohl bei Adrian abgeguckt - 14:12 und 12:10 die ersten beiden Sätze - schon gewonnen? NEIN. Die beiden nächsten Sätze gingen an die Gastgeber - sollte das Spiel nach der deutlichen Führung noch kippen.

Keine Sorge: Luca macht das schon.

Wenn auch knapp mit 11:9 - aber immerhin hat er sich wieder an der Regel orientiert ...

Zweiter Sieg im 2. Spiel in der Kreisliga.

In 2 Wochen geht es nach Heidelberg - hoffentlich wird das nicht wieder so ein Krimi.

(RC)