+++ 8. Pfingstturnier am 9. und 10. Juni – Informationen und die Meldeliste online!+++

Mädels

Mädchenrunde mit tollen Ergebnissen

am . Veröffentlicht in Mädels

Franziska und Lena starten gut in der Kreisklasse

Am Sonntag gab es die sogenannte Mädchenrunde in Walldorf. Edingen startete hier mit einer Mannschaft. Ein wichtiges Ereignis für die Mädels, die sich hier mal ohne Jungs im Wettkampf messen können. Für uns traten Franziska Madinger und Lena Becker an. An diesem Tag sollte es gegen Ketsch 3 und Mühlhausen gehen. An einem seperaten Spieltag sollten dann noch die Favoriten aus Neuenheim zu uns kommen. Unsere beiden Mädels waren nicht maximal gefordert an dem Tag. Die Gegner waren teilweise noch sehr jung und unerfahren. Somit gab es 2 klare 3:0 Siege. Die Leistung müssten beide Mädels aber steigern um sich Chancen zu erkämpfen gegen Neuenheim 2 welche am 13.12. zu uns kommen. Auf jeden Fall ist die Richtung für uns klar. Edingen versucht sich in den nächsten Jahren im Mädchentischtennis zu festigen. Um gute Konkurrenz für Ketsch, Walldorf und Neuenheim darzustellen.

 

 

Annika Schulz qualifiziert für BaWü-Rangliste U14

am . Veröffentlicht in Mädels

Annika Schulz konnte sich wiedermals unter die besten 4 Spielerinnen in ihrer Alterklasse auf der Badischen Rangliste für U14-Mädchen spielen. Mit einem sehr zweiten Gruppenplatz und letztendlich vierten Gesmatplatz in der Badischen Rangliste konnte sie auch wieder die BaWü-Teilnahmen aus den letzten beiden Jahren bestätigen.  Annika Schulz Badische Rangliste U14 Vierte 2016

Annika Schulz qualifiziert sich für die Baden-Württembergische Endrangliste der Mädchen U 12

am . Veröffentlicht in Mädels

Am Wochenende wurde in Büchig bei Karlsruhe die Badische Verbandsrangliste der Jugend ausgespielt.

Dafür hatten sich Franziska Madinger (U 11), Annika Schulz (U 12) und Annika Madinger (U 13) qualifiiert - und berücksichtigt man die Vornominierung von Selia Yilmaz für die Baden-Württembergische Rangliste befinden sich sogar 4 unserer Mädels in diesem elitären Kreis.

Entsprechend ist hier dann jeder Satz- oder gar Spielgewinn hoch einzuschätzen.

Unsere Mädels - die ersten Erfolge sind eingefahren

am . Veröffentlicht in Mädels

Beim ersten Spieltag der Runde für unsere Schülerinnen gewannen Annika Madinger, Annika Schulz und Eileen Taubert gegen das Team des TV Dielheim II und TTV Mühlhausen jeweils mit 3:0. Lediglich gegen die Mädels der TSG 78 Heidelberg gab es eine etwas unglückliche 1:3 Niederlage.

Selia holt sich den 2. Platz bei der Badischen Verbandsrangliste

am . Veröffentlicht in Mädels

Selia wurde verbandsseitig direkt für die Verbandsendrangliste der Schülerinnen U12 gemeldet. So ging es nach Spöck, wo die TTF Spöck den Rahmen für die Ausspielung bereitet hatte. Spielbeginn war 9.30 Uhr - Meldeschluss um 9. Abfahrt in Edingen somit um 8.00 Uhr, um dann bis 10.50 Uhr auf das erste Spiel zu warten ...

Toller Erfolg von Selia Yilmaz bei der Baden-Württemberg-Rangliste U 11

am . Veröffentlicht in Mädels

Insgesamt 9 mal musste Selia an den Tisch. Ein ganz schön anstrengendes Programm, das nicht nur geistige sondern auch körperliche Fitness erforderte.

Zunächst spielten die insgesamt 24 Teilnehmerinnen aus ganz Baden-Württemberg (darunter 6 aus Baden) in 4 6er-Gruppen jede gegen jede. Selia spielte in einer Gruppe mit Wenna Tu (TSG Steinheim), Yvonne Scherer (TTC Steinach), Michelle Rosenecker (VfR Altenmünster), Carolin Gau (TTC Forchheim) und Cristina Burgaleta (SV Sillenbuch).

Knapp daneben ist auch vorbei

am . Veröffentlicht in Mädels

Drei Spiele standen für unser Mädchenteam in der Pestalozzihalle an. Die Gegner kamen aus Rettigheim, Mühlhausen und Waldhilsbach. Insbesondere dem Spiel gegen Waldhilsbach kam ein vorentscheidender Charakter für die Meisterschaftsentscheidung zu.

Da die Spiele alle zu Hause ausgespielt wurden, traten wir auch mit unserem gesamten Team an. Katharina, Selia, Ivana und Fabienne kamen alle zum Einsatz

Unsere Mädels - 5 Spiele - 5 Siege

am . Veröffentlicht in Mädels

Auch in Rettigheim waren unsere Mädels, diesmal Katharina und Ivana, nie in Gefahr.

Zwar musste Ivana über 5 Sätze gehen - aber um so deutlicher beherschte Katharina das Geschehen und dominierte auch das Doppel.

Am Ende eben klar 3:0 für uns und es gab den verdienten Shake für Spielerinnen und Betreuer beim Maces.       hmmm, lecker.

(RC)

Unsere Mädels bleiben weiter ungeschlagen - toller Einstand von Ivana Heckmanns

am . Veröffentlicht in Mädels

3 - 2 - 1  so kann man den letzten Spieltag unserer Mädels überschreiben. Denn laut Spielplan waren 3 Spiele angesetzt. Gegen Mühlhausen, Heidelberg und Rettigheim. Die letztgenannten hatten sich aber am Vormittag abgemeldet - und nach unserem ersten Spiel mussten wir unser Spiel gegen Heidelberg kurzfristigen verschieben, weil die SAP-Arena rief ...  Vielen Dank an dieser Stelle dafür an den Betreuer der TSG Heidelberg, Dirk Oliver Müller, dass er mit der Verschiebung des Spieles einverstanden war.

Katharina und Selia holen sich 2 mal den Sieg

am . Veröffentlicht in Mädels

Zum ersten Spieltag der Mädchen lud der TV Dielheim in die Halle. Dort spielten unsere Mädchen neben den Gastgebern auch mit dem Team aus Waldhilsbach den ersten Spieltag aus.

Dabei gab Selia Yilmaz ihren Einstand - und wie es schon aus dem Titel zu entnehmen ist, gelang das recht erfolgreich.

VIZEMEISTERSCHAFT

am . Veröffentlicht in Mädels

Mit den beiden Siegen gegen Ketsch und St. Ilgen erspielten sich Katharina, Carmen und Peggy den vor einigen Wochen nicht mehr erwarteten 2. Tabellenplatz und somit die VIZEMEISTERSCHAFT. Das Katharina dabei die erfolgreichste Einzelspielerin der Klasse ist, rundet das schöne Bild ab.

(RC)

Mädchen souverän in Waldhilsbach

am . Veröffentlicht in Mädels

Das spannenste an die Spiel war die Hin- und Rückfahrt nach Waldhilsbach. So wie der Sturm draußen, tobten Katharina und Peggy dann in der Halle. Hatte Kathrina beim 11:9 im 5. Satz noch Mühe hielt sich Peggy in 3 Sätzen schadlos. Auch im Doppel waren unsere Mädels ihren allerdings um 2 bzw. 3 Jahre jüngeren Kontrahentinnen deutlich überlegen.

(RC)

MÄDCHEN - TOP UND FLOP

am . Veröffentlicht in Mädels

Der erste Rückrundendoppelspieltag unserer Mädels fand in Edingen statt und bescherte uns die beiden Mannschaften der  TSG Heidelberg.

Das eine Team der Gäste führt die Tabelle klar an. Aber unsere Mädels