+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Zwei Siege in Wiesloch und Personalprobleme in Altlußheim und Brühl

am . Veröffentlicht in Jugend

In dieser Woche standen insgesamt 4 Spiele unserer Jugendmannschaften auf dem Terminplan.

Zwei zeitgleiche Auswärtsspiele am Donnerstag abend um 18.15 Uhr für die U 18 II und die B-Schüler in Wiesloch sowie weitere Auswärtsspiele der U 18 I in Altlußheim sowie der U 15 II in Brühl. Die U 15 I war spielfrei. 

Aber nur 2 Spiele wurden auch ausgetragen.

 

Jugend U 18 II

Insgesamt war es schwieriger den Fahrdienst zu organisieren als den Sieg einzufahren. Lediglich 2 Sätze gaben Simon, Jannik, Jonathan F. und - der für den verhinderten Florian eingesprungene - Sebastian beim sicheren 8:0 ab. Nach den beiden Niederlagen zum Saisonauftakt ein Erfolg, der Auftrieb für die kommenden Spiele geben wird.

B - Schüler

Nicht ganz so leicht war die Aufgabe für unsere Jüngsten.

Schnell war klar, dass jeder Satz wichtig ist und eine geschlossene Teamleistung für einen Erfolg notwendig sein wird, denn nach den Doppeln stand es nach einem Sieg von Yannick und Julius 1:1 und im vorderen Paarkreuz mussten Selia und Yannick beides mal ihren Gegnern zum Sieg gratulieren.

Aber so schnell läßt sich unsere Boygroup mit Frontfrau Selia nicht verunsichern.

Nacheinander punkteten Julius, in einem superspannenden 5-Satz-Krimi sowie Zidan, der immer stärker wird und unser Frontgirl Selia jeweils in 4 Sätzen. Das Spiel war gedreht - wir lagen mit 4:3 in Führung.

Zwar kamen die Wieslocher nochmals zum Ausgleich - dann aber folgten zwei souveräne 3:0-Erfolge von Zidan und Julius, die mit ihren 4 Einzelerfolgen die, zugegeben noch jungen, Väter des 6:4-Sieges waren.

Das Spiel der U 18 I in Altlußheim wurde auf Samstag, 12.11.2011 verschoben und das Spiel der U 15 II in Brühl wurde mangels Spieler kampflos an uns gegeben.

Am kommenden Samstag finden in der Pestalozzihalle wieder 4 Heimspiele auf dem Programm.