+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Herren IV

Knapper aber verdienter Sieg in Ketsch

am . Veröffentlicht in Herren IV

Hi Fans und Mitspieler der IV Mannschaft.

Unser 2. Rückrundenspiel galt es beim Mitfavoriten TTC Ketsch VII zu bestreiten. Kam  die IV Mannschaft des TTC Edingen im Vorrundenspiel zu Hause leider nicht über ein Unentschieden hinaus, galt es zur Rückrunde auf den Wogen des Erfolges zu gleiten und dieses Spiel als Sieger zu beenden.

Souveräner Abschluss der Vorrunde - Aufstiegsplatz gefestigt

am . Veröffentlicht in Herren IV

Zu dem letzten Vorrundenspiel reiste die IV Mannschaft in folgender Besetzung zur TSG 1889 Sandhausen an: Sauer Achim, Huis Bernhard, Metz Benjamin und Ruff Andreas. Der Gegner aus der Tabellen-Mitte wehrte sich zwar mit seinem ganzen Können, wurde aber dennoch mit einem 9:1 besiegt ...

Sieg, Punkt und Gloria bleiben im Spiel gegen Brühl zuhause in Edingen!

am . Veröffentlicht in Herren IV

Das gestrige Spiel gegen die Mannschaft von TV Brühl V bereitete dem Mannschaftsführer und der ganzen Truppe der IV Mannschaft im Vorfeld einiges an Kopfzerbrechen. Was war los? Es galt, gegen den Mitfavoriten um den Aufstiegsplatz zu punkten. Dadurch hätte man vor dem letzten Vorrundenspiel die Nase vorne, und könnte  auf dem 2. Tabellenplatz in die Weihnachtspause gehen.

Und wieder hat die 4. Mannschaft zugeschlagen. Auf dem Weg nach oben nicht mehr aufzuhalten.

am . Veröffentlicht in Herren IV

Am Montag Abend hieß es zunächst warten - auf den Gegner aus Eppelheim. Als dieser dann doch noch kurz vor 20 Uhr auftauchte, war die Einspielzeit sehr kurz für den Gast. Also vielleicht schon ein kleiner Vorteil auf unserer Seite. Man wusste schließlich nicht, was einen erwarten würde, da eine andere Mannschaft aufgestellt war als im letzten Jahr.

Auf dem Schleichkurs Richtung Tabellenspitze

am . Veröffentlicht in Herren IV

Zeitverzögert, wegen eines Aufenthalt in Hamburg, möchte ich mich gleich daran machen Euch über das letzte Spiel zu berichten: Nach anfänglichem Schleuderkurs zu Beginn der Runde hat sich das Team gesteigert und konnte mit einem 9:1 Auswärtserfolg in Wiesloch auf den 2. Tabellenplatz vorrücken.

Herren 4: Deutliches 8:2 gegen HD-Neuenheim!

am . Veröffentlicht in Herren IV

Das wurde aber auch Zeit. Nach zwei nicht zufriedenstellenden Spielergebnissen fasste die 4. Mannschaft endlich Fuß und schickte die Gäste aus Neuenheim deutlich geschlagen nach Hause. Wichtig war, dass gleich beide Eingangsdoppel von Achim Sauer / Bernhard Huis sowie Andreas Ruff / Beni Metz (*) gewonnen wurden.

Remis zum Auftakt gegen Ketsch

am . Veröffentlicht in Herren IV

Von unseren Herren der 4. Mannschaft, verstärkt um Achim und Bernhard, werden in dieser Saison die beiden Plätze an der Sonne, sprich Platz 1 oder 2 angepeilt. Denn diese berechtigen zum Aufstieg. Somit war das Team aus Ketsch, das im letzten Jahr den 4. Platz erspielt hat, ein guter Gradmesser für diese Ambitionen. Allerdings fehlt unserem Team in den ersten Begegnungen mit Beni noch ein Kleeblatt.

Als dann auch noch kurzfristig weiterer Personalersatz nötig wurde, klingelte im Hause Schlittgen das Telefon und Bernhard holte den sich noch von seiner Nachtschicht erholenden Andreas an den Tisch.

Und nochmal C-Klasse: Diesmal zu Hause gegen wackere, aber deutlich unterlegene Plängschda Gängschda

am . Veröffentlicht in Herren IV

Am Montag Abend (15.3.) war Plankstadt VI zu Gast in Edingen, um gegen die 4. Mannschaft anzutreten. Wegen einer Feier am Vorabend war der Hallenboden sehr glatt und nahezu unspielbar. Ob das dem Spiel schaden würde? Hoffentlich nicht, denn es versprach ein spannendes Spiel zu werden, das Hinspiel ging 5:5 aus und die Aufstellung hatte sich auf beiden Seiten nur auf einer Position verändert...

Kreisklasse C-Duell gegen die Heidelberg Post SC

am . Veröffentlicht in Herren IV

Für die 4. Mannschaft hieß der Gegner am vergangenen Freitag Post SG Heidelberg. Die Post ist unangetasteter Tabellenführer der Kreisklasse C, von daher war eigentlich von Anfang an klar, dass das heute eher ein Ausflug als ein knappes Spiel wird, doch die Post hatte die Rechnung ohne die zwei Ersatzspieler aus Edingen gemacht...

Deutlicher 8:2-Kantersieg für Edingen IV auswärts in Wiesloch!

am . Veröffentlicht in Herren IV

Die Edinger kamen in Wiesloch nominell zwar "ersatz-geschwächt" an, aber dennoch war schon bald klar: "Hier geht heute was!" Im Hinspiel konnte Edingen Vierte schon fast ein Punkt erhaschen, damals unterlag man Wiesloch mit 3:7, davon waren 2 Spiele im 5. Satz verloren. Und diesmal hatte man Hunger auf mehr und fühlte sich innerlich nach "Pack mers!". Aber zunächst einmal an der Stelle besten Dank an den Ersatz-Spieler Carsten Blem für das kurzfristige Einspringen! Aber wie lief es diesmal? Weiter geht's zum Artikel mit einem Klick auf ... 

Unentschieden in Plankstadt

am . Veröffentlicht in Herren IV

Beni Metz überragt

Zunächst einmal vielen Dank an das kurzfristige Einspringen von Timo Reinle. Auch wenn es nach langer Wettkampfpause noch nicht zu einem Sieg reichte, war es ein gelungenes ComeBack.

Zurück zu Beni. Der war mit 2 Einzelsiegen und einem Doppel an der Seite von Kai Garant für den Punktgewinn, den Lisa und Kai mit jeweils einem Einzelsieg komplettierten.