+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Zwei Siege gegen Ketsch und Eppelheim

am . Veröffentlicht in Herren IV

Das Spiel gegen TTC Ketsch gestaltete sich für die hervorragend eingestellte IV. Mannschaft des TTC Edingen-Neckarhausen bereits von Anfang an als eine recht einseitige Begegnung. Nachdem die Eingangsdoppel jeweils mit 3:0 an uns gingen, konnte auch im Verlauf der Einzelkämpfe der Gegner dem Spielverlauf nie eine Wende geben. Zum Schluss Siegte der TTC Edingen-Neckarhausen mit 9:3!
Doppel: Weis Alexander, Sperlich Frank 1, Schlegel Torsten, Huis Bernhard 1, Schmich Harald, Reinle Timo 1
Einzel: Schlegel 1, Schmich 1, Weis 2, Sperlich 1, Huis 1

Zum nächsten Spiel musste die IV. Mannschaft des TTC Edingen beim ASV Eppelheim IV antreten.  
Dieses Spiel gestaltete sich am Anfang zwar sehr offen, konnte dann aber sehr bald mit einem 9:3-Sieg für uns entschieden werden.
Beim Aufeinandertreffen des Eingangs-Doppels 1 des Gegners mit dem Doppel 2 des TTC Edingen-Neckarhausen sah es zwar zunächst nach einem klaren Sieg des Gegners aus, doch in einem furiosen Aufholkampf konnten die Spieler Schlegel und Huis im 5. Satz stets mithalten, bevor sich zuletzt Fortuna für den ASV entschied.

Aber danach ging es Schlag auf Schlag: Der TTC Edingen-Neckarhausen ließ nichts mehr anbrennen. Besonders hervorzuheben ist das meisterliche Auftreten des Jonathan Busse, der als Jugendspieler das Team verstärkte und in einer coolen Abgezocktheit seinen Gegner aus Eppelheim in jeder Phase des Spiels beherrschte. Danach war der Verlauf des Spiels nur noch für die Statistik. Edingen siegte erneut insgesamt mit 9:3!

Doppel: Weis Alexander, Sperlich Frank 1, Schlegel Torsten, Huis Bernhard 0, Schmich Harald, Busse Jonathan 1
Einzel: Schlegel 2, Schmich 1, Weis 1, Sperlich 1, Huis 1, Busse 1

(BH)