+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Nach der Runde ist vor der Runde

am . Veröffentlicht in Herren IV

Nachdem die 4. Mannschaft des TTC Edingen-Neckarhausen in die Kreisklasse-B aufgestiegen ist, meldete sich bereits die erste Gast-Mannschaften, um in einem Freundschaftsspiel ihre Kräfte zu messen.

Der Gegner war die 5. Mannschaft der TSG Plankstadt, die sehr erfahrene Spieler in ihren Reihen zählt und die letzte Spielrunde mit einem ausgeglichenen Punktekonto im Mittelfeld der B-Klasse abschließen konnte.

Der TTC trat zu diesem Freundschaftsspiel mit einet aus der 3. und 4. Mannschaft zusammengestellten Mannschaft an.

Aus der 3. Mannschaft waren Beni Metz, Peter Arnold und Achim Sauer aufgestellt und aus der 4. Mannschaft spielten Bernhard Huis, Frank Sperlich und der extra von der Jugend zum Einsatz für die Herrenmannschaft freigestellte Patrick Küsters.

Doppel spielten Sauer/Arnold, Sperlich/Metz und Huis/Küsters.

Sah es nach den ersten Doppel noch aus, als sei die TSG Plankstadt ein gleichwertiger Gegner, so zog bei den Einzeln der TTC auf und davon. Da vereinbart worden war, dass alle möglichen Spiele ausgespielt werden sollten, stand es am Ende 12:3 für uns.

Doppel: Metz/Sperlich 1, Huis/Küsters

Einzel: Metz 2, Arnold 1, Sauer 2, Huis 2, Sperlich 2, Küsters 1

Dieser Sieg wurde am darauf folgenden Tag bei der jährlichen Spielrunden-Abschluss-Grillfeier ausgiebig begossen.

(BH)