+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Weiterhin auf der Spur des Erfolges ...

am . Veröffentlicht in Herren III

... befindet sich die 3. Herren Mannschaft. Mit 9:3 konnte man relativ zügig den Gegner aus Baiertal abfertigen. Obwohl Endrik fehlte, legte man trotzdem einen Gang zu.

Mit einem neu formierten 2. und 3. Doppel startete man zwar gewagt, aber dafür letztlich ganz ordentlich. Doch zunächst zeigte unser Doppel 1 in welche Richtung der Abend gehen sollte. Souverän ließen Peter und Achim ihrem Gegner keine Chance. Ganz anders sah dies dann bei unserem neu aufgestellten Doppel 2 aus. Bei Alex und Frank lief noch nicht allzuviel zusammen. Aber nach dem ersten gemeinsamen Doppel sollte man den Kopf noch nicht in den Sand stecken. Auch Doppel 3, Rico und Torsten, startete sehr durchwachsen. Aber nach vier doch sehr knappen und mühevollen Sätzen bewies man im 5. Satz, dass diese Mischung doch gar nicht so schlecht ist. Nach einem 11:0 Schlusssatz fühlte sich am Ende wohl auch der Gegner etwas auf den Arm genommen.

Auch die nachfolgenden Einzel verliefen relativ zügig, wenn da nicht doch noch der Punkt 1 der Baiertaler gewesen wäre. So entführte er zunächst gegen Frank und später auch noch in einem äußerst knappen Spiel gegen Alex zwei Punkte. Nichtsdestotrotz stand am Ende ein recht schneller, sicherer 9:3-Erfolg.

Damit fahren wir nun mit viel Rückenwind am kommenden Freitag (15.10.) nach HD-Neuenheim.

TS