+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Gelungener Auftakt gegen den TTF 68 Wiesloch

am . Veröffentlicht in Herren I

Viele Gedanken hatten wir uns vor der Saison um die Aufstellung der Doppel gemacht und dabei wohl die richtigen Entscheidungen getroffen. Denn eben diese Doppel gaben den Ausschlag für uns.

Denn Robert mit Ingo, Dietmar und Gerd sowie die beiden Rolands erspielten gleich eine etwas überraschende 3:0-Führung.

Anschließend wurden in den Paarkreuzen die Punkte geteilt. Robert gegen Meier, Ingo gegen Schäfer und Gerd gegen Peters sorgten mit Ihren Siegen dafür, dass wir zur Halbzeit mit 

6:3 in Führung lagen.

Aber so leicht ließ sich der Aufsteiger die Punkte nicht abnehmen. Rinhofer holte sich gegen Robert auch sein zweites Einzel. Aber Dietmar sorgte mit seinem Sieg gegen Meier für die ausgeglichene Bilanz im vorderen Paarkreuz.

Leider hatte sich Roland d. J. im ersten Spiel leicht verletzt und konnte gegen Schäfer nicht sein volles Potential abrufen. Trotzdem kam er in den Entscheidungssatz - leider reichte es dann aber nicht mehr. Überraschend dagegen die Niederlage von Ingo gegen von Campenhausen. Und als Cadoni gegen Gerd gewonnen hatte, waren die Gäste wieder dran.

7:7 vor dem letzten Einzel und dem Abschlussdoppel.

Roland d. Ä. ließ gegen Peters aber nichts anbrennen und schickte Robert und Ingo mit der Führung in das Schlussdoppel.

Und das dominierten die beiden. Lediglich den zweiten Satz mussten die beiden abgeben. Am Ende stand aber ein klarer und verdienter Sieg und somit der der hat erkämpfte

9:7-Auftaktsieg.

(RC)