+++ Generalversammlung am 25. Juni 2018 um 20 Uhr im Foyer der Pestalozzi-Halle +++

Erstes Freundschaftsspiel unserer Damen in Wiesloch endet mit einem Remis

am . Veröffentlicht in Damen

Unsere Damenmannschaft: Gruppenbild mit HerrGegen die Spitzenmannschaft der Bezirksklasse Nord gelang unserem Damenteam durch das Remis ein erfolgreicher Test.

Unsere Truppe, verstärkt durch unsere einheimische Gastspielerin Elke Hugo, wußte nicht nur zu gefallen, sondern auch zu punkten. Sie spielten nicht nur Tischtennis, ...

... sie kämpften sich auch ihre Vorteile heraus. Beginnend mit den Doppeln, zeigte die kurzfristig zusammengestellte Paarung Elke Hugo/Benny Metz dem erfahrenen Spitzendoppel Weisbrod/Croll die Grenzen auf und gewann glatt 3:0. Auch Lisa Sauer und Martina Stodolkowitz hielten sehr gut mit, jedoch scheiterten sie knapp.

Elke Hugo konnte leider ihr zweifellos vorhandenes Können krankheitsbedingt nicht ganz entfalten. Sie gewann aber das letzte entscheidende Spiel souverän und sorgte somit für den 7. Punkt zum Unentschieden. Wir würden uns freuen, wenn dieses Gastspiel von ihr nicht nur in einmaliger Erinnerung bleibt.

Martina Stodolkowitz gelang nach jahrzehntelanger Wettkampfpause ebenfalls ein Sieg. Mit ihrem druckvollen Spiel und Talent wird sie sich bestimmt bis zum Rundenstart im September steigern.

Die für ihre Jugend bereits taktisch sehr versierte Lisa Sauer bezwang nicht nur die temperamentvolle Gegnerin Germaine Wittemann, sondern sogar die Spitzenspielerin Weisbrod in einem sehr schönen Spiel mit beachtlichen Ballwechseln im 5. Satz.

Edingens fleißigster Spieler Benny Metz zeigte seine ständig ansteigende Form durch die Siege über die Spitzenspielerinnen Croll und Weisbrod, nur gegen den ebenfalls im gegnerischen Team eingebauten Herren-Spieler Rinnert mußte er die Segel streichen.

Freundschaftsspiel Edingen und WieslochMit dieser tollen Mannschaftsleistung gelang unserer Mannschaft ein überaus verdientes Unentschieden gegen sehr sympathische Gastgeber. Vielen Dank nochmal.

(Anm. d. Red.) Vielen Dank Robert für das Organisieren dieses Spieles