+++ Die Runde beginnt … alle Termine im Terminkalender+++

Selia Yilmaz, Annika Madinger und Rüdiger Ding sind Bezirksmeister

am . Veröffentlicht in Allgemeine Infos

Tolle Erfolge erspielten wir bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaft, die vom TTC Wiesloch-Baiertal in bewährter Form organisiert und durchgeführt wurden. Wir waren mit insgesamt 17 Spielerinnen und Spielern dabei und gewannen insgesamt 6 Mal den Titel. Dazu kamen dann auch noch 11 weitere Podestplätze, die uns zu einem der erfolgreichsten Vereine in diesem Jahr machen.

hallemaedchen-u18-einzelmaedchen-u18-doppelschueler-u15-einzel
schueler-u15-doppeldamen-einzeldamen-doppelmixed-u18

Aber der Reihe nach:

Schülerinnen C:     2. Platz             Annika Schulz
                                  4. Platz             Franziska Madinger

Doppel:                      2. Platz             Annika und Franziska

Schülerinnen B:     1. Platz             Annika Madinger

Doppel                       1. Platz             Annika mit Sephora Ruppert vom 1. TTC Ketsch

Schülerinnen A:     1. Platz             Selia Yilmaz

Doppel                       2. Platz             Selia mit Wiebke Müller von der SG Waldhilsbach/Schlierbach

Schüler A:                3. Platz            Marian Ciupke

Doppel                        3. Platz            Marian mit Jo Yue vom TTC Wiesloch/Baiertal

Mädchen:                 2. Platz            Selia Yilmaz

Doppel                        1. Platz           Selia mit Wiebke Müller von der SG Waldhilsbach/Schlierbach

Jugend Mixed:         1. Platz          Selia mit Björn Schmidt vom TTV Heidelberg

Damen:                      3. Platz          Lisa Sauer
                                   4. Platz          Katharina Ciupke (beide spielgleich mit der zweitplatzierten - die Sätze gaben den Ausschlag)

Doppel                        2. Platz          Lisa und Katharina

Herren C:                  1. Platz          Rüdiger Ding

Doppel                        2. Platz          Rüdiger mit Andreas Moosbrugger vom TV Schwetzingen

 

Ist doch super, oder?